40.000
Aus unserem Archiv
Speyer

Landeskirche will weniger Kohlendioxid ausstoßen

Solarzellen auf Kirchendächern und Energiesparen: Die Evangelische Kirche der Pfalz hat sich ein Klimaschutzprogramm verordnet und will damit den Ausstoß von Kohlendioxid senken. Im Jahr 2015 soll der Wert 25 Prozent unter dem des Jahres 2005 liegen, wie die Landeskirche am Montag in Speyer mitteilte. Dazu sollen alle Gebäude und Fahrzeuge genau unter die Lupe genommen und daraufhin überprüft werden, wo sich erneuerbare Energien nutzen lassen und wo sich Energie einsparen lässt. Zudem werden unter den Mitarbeitern Ideen zum Klimaschutz gesammelt. Der Erhalt einer lebenswerten Umwelt sei fester Bestandteil der evangelischen Grundprinzipien, sagte Oberkirchenrätin Karin Kessel.

Pressemitteilung

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Samstag

-7°C - 5°C
Sonntag

-9°C - 0°C
Montag

-10°C - -2°C
Dienstag

-11°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!