40.000
Aus unserem Archiv
Saarbrücken

Lafontaine wirbt für Rot-Rot-Grün im Saarland

Nach der Landtagswahl im Saarland hat Linke-Fraktionschef Oskar Lafontaine für ein rot-rot-grünes Bündnis geworben. Auch wenn es eine Mehrheit für eine Koalition aus SPD und Linkspartei allein gebe, sollten die Grünen mit einbezogen werden, sagte Lafontaine am Montag in Saarbrücken. «Es zählt das Interesse des Landes. Dann hätten wir eine klare Mehrheit im Bundesrat.»

Fraktionschef der Linken, Oskar Lafontaine
Die Linken bekamen im Saarland 16,1 Prozent der Stimmen.
Foto: Carsten Rehder – DPA

Aus der Landtagswahl am Sonntag war die CDU mit 35,2 Prozent als klarer Sieger hervorgegangen – vor der SPD mit 30,6 Prozent der Stimmen. Beide Parteien wollen jetzt in Verhandlungen über eine große Koalition einsteigen. SPD-Chef Heiko Maas schließt ein Zusammengehen mit der Linkspartei aus. Rein rechnerisch gibt es aber eine Mehrheit zwischen SPD und Linkspartei (16,1 Prozent).

Die Grünen kamen auf genau 5 Prozent. Ihr Landes- und Fraktionschef Hubert Ulrich sieht keine Chance für Rot-Rot-Grün. «Die Debatte stellt sich derzeit nicht», sagte Ulrich. Nun müsse der Ausgang der Verhandlungen zwischen CDU und SPD abgewartet werden.

Lafontaine betonte, das Wichtigste für ihn sei, dass die Linkspartei mitregieren und ihre Inhalte umsetzen könne: «Die Linke muss in der Regierung sein, damit die Grundrechenarten Anwendung finden.» Er erneuerte seine Forderung nach Einführung einer Millionärssteuer. Allein durch eine solche Einnahmeverbesserung könne die Schuldenbremse ohne drastisches Sparen eingehalten werden.

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

12°C - 23°C
Mittwoch

8°C - 19°C
Donnerstag

6°C - 16°C
Freitag

7°C - 17°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!