40.000

Trier«Kronzeuge» sagt im Mordprozess «Lolita Brieger» aus

dpa/lrs

Im Prozess um den gewaltsamen Tod von Lolita Brieger vor 30 Jahren sagt an diesem Dienstag der Zeuge vor dem Landgericht Trier aus, der die Polizei vergangenen Herbst zu ihrer Leiche geführt hat. Er hatte sich gemeldet, nachdem der Fall «Lolita Brieger» in «Aktenzeichen XY ... ungelöst» ausgestrahlt worden war. Er gab an, dem wegen Mordes angeklagten Landwirt aus Scheid (Kreis Vulkaneifel) im November 1982 bei der Beseitigung der Leiche geholfen zu haben. Der 51-jährige Bauer steht seit Anfang März vor Gericht, weil er seine Ex-Freundin erdrosselt und ihre Leiche auf der Müllkippe von Frauenkron (Nordrhein-Westfalen) verscharrt haben soll.

Der Hinweis des «Kronzeugen» war der Durchbruch im Fall der fast drei Jahrzehnte lang vermissten Brieger: Ihre sterblichen Überreste konnten im Oktober 2011 nach zweiwöchiger Suche auf der früheren Müllkippe ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

0°C - 4°C
Freitag

-2°C - 2°C
Samstag

-2°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!