40.000

MainzKritik am Rentenpaket: Unternehmer warnen vor Schaden am Arbeitsmarkt

dpa/lrs

Vor fatalen Folgen des Rentenpakets der großen Koalition hat die rheinland-pfälzische Wirtschaft gewarnt. «Die Bundesregierung ist dabei, die Reformerfolge der letzten 20 Jahre mit einem Federstrich zu verspielen», sagte der Präsident der Landesvereinigung Unternehmerverbände (LVU), Gerhard Braun, am Dienstag in Mainz. Die Ende vergangener Woche vom Bundestag beschlossene Möglichkeit einer abschlagsfreien Rente mit 63 werde den Fachkräftemangel in Unternehmen verschärfen.

Schaden auf dem Arbeitsmarkt anrichten wird laut Braun auch der gesetzliche Mindestlohn: Es drohe der Verlust einiger hunderttausend Arbeitsplätze und ein Anstieg der Schwarzarbeit. Gerade Jugendliche, die statt eine Ausbildung ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

4°C - 9°C
Donnerstag

1°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 3°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!