40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Kramp-Karrenbauer warnt vor Ende des Schengen-Raums
  • Aus unserem Archiv

    Kramp-Karrenbauer warnt vor Ende des Schengen-Raums

    Saarbrücken (dpa/lrs) - Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) warnt vor einem Ende der Freizügigkeit in Europa. Wenn die europäischen Staaten sich nicht in der Flüchtlingsfrage einigten, würde der mit der Grundidee sicherer Außengrenzen verknüpfte Schengen-Raum nicht mehr funktionieren, sagte die saarländische CDU-Vorsitzende am Donnerstag in Saarbrücken. Schengen-Raum bedeutet unter anderem, dass Grenzkontrollen wegfallen.

    Annegret Kramp-Karrenbauer
    Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU).
    Foto: Oliver Dietze/Archiv - dpa

    Vor dem Karlsruher CDU-Bundesparteitag in der kommenden Woche forderte Kramp-Karrenbauer, dass das Treffen Bundeskanzlerin Angela Merkel den Rücken stärken und ein klares Signal setzen müsse, dass eine europäische Lösung «absolutes Hauptziel» bleibe. Kramp-Karrenbauer gehört auch dem CDU-Bundespräsidium an.

    Zu einem von der Bundesregierung dementierten Bericht der «Bild»-Zeitung, nach dem sie mit einem Notfallplan den Zustrom von Flüchtlingen begrenzen will, sagte Kramp-Karrenbauer, dieser könne nur für ein «worst case scenario» gedacht sein. «Es wäre aber eine schlechte Regierung, wenn sie keinen Plan B oder C hätte.»

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!