40.000

Kradfahrer fährt Fußgänger an - Beide schwer verletzt

Heusweiler/Köllertal (dpa/lrs) – An einer Ampel hat am Dienstagabend im saarländischen Heusweiler (Landkreis Regionalverband Saarbrücken) ein 58 Jahre alter Kradfahrer einen Fußgänger angefahren. Dabei wurden beide Männer schwer verletzt. Wie die Polizei Köllertal am Mittwoch berichtete, hatte der Kradfahrer nicht an der roten Ampel angehalten. Er fuhr den 21-jährigen Fußgänger an, der zu Boden geschleudert und schwer verletz wurde. Auch der 58-Jährige kam mit seinem Kraftrad zu Fall. Die beiden Verletzten wurden in ein Krankenhaus gebracht.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

-3°C - 5°C
Samstag

-4°C - 2°C
Sonntag

-3°C - 1°C
Montag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!