40.000

Kassiererin bei Tankstellenüberfall verletzt

Mutterstadt (dpa/lrs) – Drei junge Männer haben am Samstagabend in Mutterstadt eine Tankstelle überfallen und dabei die Kassiererin leicht verletzt. Laut Polizeibericht bedrohten die Männer mit einer Schusswaffe die Frau und drückten sie auf den Boden. Sie war zum Zeitpunkt des Überfalls alleine in der Tankstelle. Die schwarz gekleideten Täter entkamen nach Zeugenaussagen zu Fuß. Sie sollen zwischen 17 und 20 Jahre alt sein und kurze schwarze Haare haben. Über ihre Bargeldbeute machte die Polizei keine genauen Angaben.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

7°C - 9°C
Freitag

9°C - 11°C
Samstag

8°C - 12°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!