40.000

MainzKardinal Lehmann bekommt Hammer-Preis

dpa

Der Mainzer Bischof Kardinal Karl Lehmann hat den erstmals vergebenen Hammer-Preis der Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen bekommen. Der 77-jährige Oberhirte erhielt die mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung am Donnerstagabend für die Verdienste der Kirche um das Handwerk. Der Preis ist auch mit einem alten Steinmetzhammer verbunden. Lehmann kündigte nach Angaben der Organisatoren an, das Preisgeld dem Mainzer Gutenberg Museum unter anderem für Kunstprojekte zu stiften.

Mit der neuen Auszeichnung werden Menschen und Institutionen ausgezeichnet, die sich um das Handwerk verdient gemacht haben. Ob der Preis jährlich oder alle zwei Jahre verliehen wird, ist noch unklar. ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!