40.000
Aus unserem Archiv
Mainz

Kampf gegen Masern: Impfkampagne soll Beseitigung vorantreiben

Christian Kunst

Das Land sagt den Masern den Kampf an: Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) hat eine Impfkampagne gestartet. Mit Marketingaktionen wie Plakaten oder Motivbussen will die Ministerin dazu beitragen, „das Ziel der Weltgesundheitsorganisation, die vollständige Elimination des Masernvirus weltweit, zu erreichen“.

Masernimpfung
Ein Impfbuch zeigt einen Eintrag für Masern.
Foto: Achim Scheidemann/Archiv – dpa

2015 wurde dazu der „Nationale Aktionsplan zur Elimination der Masern und Röteln“ formuliert, den Bund und Länder nun umsetzen. Sobald mindestens 95 Prozent der Bevölkerung gegen Masern geimpft sind, kann laut Ministerin eine Weiterverbreitung verhindert werden. „So können auch die geschützt werden, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können.“

In Rheinland-Pfalz gab es zuletzt meist nur vereinzelte Masernfälle. Das Robert Koch-Institut (RKI) registrierte 2017 für Rheinland-Pfalz 21 Fälle, 2016 waren es 14, 2018 sind es bislang sechs. Der letzte größere Masernausbruch liegt schon länger zurück: 2002 gab es im Land 312 Fälle, 2001 waren es 197. Allerdings traten 2017 im Nachbarland NRW 521 Fälle auf, in Berlin waren es 2015 sogar 1243 Fälle. Bundesweit gab es 2018 bisher 198 Fälle, 2017 waren es 930, 2015 sogar 2465. Die Ständige Impfkommission (Stiko) am RKI empfiehlt für Kleinkinder zwei Impfungen zwischen dem 11. und 23. Lebensmonat.

Zwar sind die Impfquoten in den vergangenen Jahren bundesweit und in Rheinland-Pfalz leicht gestiegen – aber auf zu geringem Niveau. So waren 2016 nur 77,3 Prozent des Jahrgangs 2014 zweimal geimpft (bundesweit: 73,9 Prozent). „5 bis 10 Prozent der Kinder bauen bei der ersten Impfung keinen Schutz auf. Gerade in Kindergärten finden die Viren so immer noch genug Empfänger. Deshalb ist die zweite Impfung bis zum zweiten Lebensjahr so wichtig“, sagt RKI-Sprecherin Susanne Glasmacher. Übrigens: Auch Erwachsene sollten sich zweimal impfen lassen.

Von unserem Redakteur Christian Kunst

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

10°C - 20°C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!