40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Kaiserslautern ohne Kapitän Amedick in Hoffenheim
  • Aus unserem Archiv

    Kaiserslautern ohne Kapitän Amedick in Hoffenheim

    Kaiserslautern (dpa/lrs) - Der 1. FC Kaiserslautern muss im Südwest-Derby der Fußball-Bundesliga gegen 1899 Hoffenheim am Samstag (15.30 Uhr) erstmals in dieser Saison auf Kapitän Martin Amedick verzichten. Den 28-jährigen Abwehrchef plagt seit dem Spiel gegen den FSV Mainz 05 (0:1) eine Wadenverletzung. «Er ist im Training ein bisschen gelaufen - aber sein Einsatz wäre ein großes Risiko», sagte FCK-Trainer Marco Kurz am Donnerstag in Kaiserslautern. Für Amedick wird Matthias Abel in die Mannschaft kommen, der in der Hinrunde auch als Ersatzmann für den lange verletzten Rodnei spielte.

    Martin Amedick
    Amedick leidet an einer Wadenverletzung.

    1. FC Kaiserslautern zum Spiel

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!