40.000

Kaiserslautern hat größte Solaranlage auf Stadiondach

Kaiserslautern (dpa/lrs) – Strom aus dem Fußballstadion: Auf dem Dach des Fritz-Walter-Stadions in Kaiserslautern ist am Donnerstag eine große Photovoltaikanlage offiziell in Betrieb genommen worden. Das Stadion des Erstligisten 1. FC Kaiserslautern beherbergt damit künftig nach Angaben der Stadtverwaltung die «weltgrößte Solaranlage auf einem Stadiondach». Die Anlage verfügt den Angaben zufolge über eine Fläche von 10.000 Quadratmetern und kann den jährlichen Strombedarf von etwa 450 Haushalten decken. In die Errichtung wurden rund fünf Millionen Euro investiert. Der erste Teil der Anlage war bereits zur Fußballweltmeisterschaft 2006 errichtet worden.

Stadion

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!