40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Junge Frauen entscheiden sich seltener für technische Berufe
  • Aus unserem Archiv
    Bad Ems

    Junge Frauen entscheiden sich seltener für technische Berufe

    Junge Frauen in Rheinland-Pfalz entscheiden sich deutlich seltener für technische Berufe als junge Männer. Unter den weiblichen Studienanfängern wählten im vergangenen Jahr etwa nur 14,7 Prozent ein mathematisch-naturwissenschaftliches Fach und 7,8 Prozent eine Ingenieurswissenschaft, wie das Statistische Landesamt am Mittwoch in Bad Ems anlässlich des Girls' Day am 26. April mitteilte. Bei den jungen Männern traten dagegen 22,4 Prozent ein mathematisch-naturwissenschaftliches Studium an, bei den Ingenieurswissenschaften waren es 26,6 Prozent.

    Ein ähnliches Bild zeigte sich im dualen Ausbildungssystem. Bei den jungen Frauen, die 2011 eine Ausbildung begannen, fand sich kein technischer Job unter den zehn beliebtesten Berufen. Am begehrtesten waren Ausbildungen zur Verkäuferin, zur Bürokauffrau sowie zur medizinischen Fachangestellten. Bei jungen Männern standen die Berufe Elektroniker, Kraftfahrzeugmechatroniker und Anlagenmechaniker ganz oben auf der Liste.

    Mitteilung

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!