40.000

Juncker erhält Verdienstorden von Rheinland-Pfalz

Mainz/Luxemburg (dpa/lrs) – Der luxemburgische Premierminister Jean-Claude Juncker (56) bekommt den Verdienstorden des Landes Rheinland-Pfalz. Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) wolle damit die Verdienste Junckers um die länderübergreifende Zusammenarbeit und um die Großregion von Saarland, Lothringen, Luxemburg, Rheinland-Pfalz, Wallonien und der deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens würdigen, teilte die Staatskanzlei am Dienstag in Mainz mit. Beck überreicht den Orden am 21. November. Juncker ist seit 1995 Ministerpräsident von Luxemburg. Der «EU-Veteran» steht an der Spitze der Euro-Gruppe und gilt als Krisenmanager.

Biografie Jean-Claude Juncker

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

-3°C - 2°C
Sonntag

3°C - 4°C
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

3°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!