40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Jugendlicher nach Flucht aus Heim wieder aufgetaucht
  • Aus unserem Archiv

    Jugendlicher nach Flucht aus Heim wieder aufgetaucht

    Berlin/Saarbrücken (dpa) - Ein aus einem Jugendheim in Brandenburg geflohener Jugendlicher aus Saarbrücken ist wieder aufgetaucht. Der Teenager sei am Mittwochabend aufgegriffen worden, sagte ein Sprecher des Jugendministeriums am Donnerstag in Potsdam. Er sei inzwischen zurück in dem Heim in Neuendorf am See (Kreis Dahme-Spreewald) - es gebe keine Erkenntnisse zu einer möglichen Kindeswohlgefährdung. Der Junge war ebenso wie ein Mädchen und ein Junge aus Hamburg aus dem Heim weggelaufen. Nach Ministeriumsangaben ist das Mädchen ebenfalls zurück in dem Heim, der Hamburger sei mittlerweile in die Hansestadt zurückgekehrt.

    Die Jugendlichen hatten schwere Vorwürfe gegen Erzieher erhoben und von Demütigungen und Misshandlungen berichtet. Die Staatsanwaltschaft Cottbus ermittelt gegen Erzieher und Heimbetreiber. Diese weisen die Vorwürfe zurück.

    Haasenburg GmbH

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!