40.000

Jugendliche werfen Scheiben von türkischem Lokal ein

Ludwigshafen (dpa/lrs) – Jugendliche haben mit Pflastersteinen die Scheiben eines türkischen Vereinslokals in Ludwigshafen eingeworfen. Von den zehn Gästen sei niemand verletzt worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Sie ermittelt auch wegen des Verdachts auf Landfriedensbruch. Die etwa zehn Jugendlichen hatten bei ihrer Tat am Dienstagabend im Stadtteil Hemshof Worte in türkischer Sprache gerufen, bevor sie die Flucht ergriffen. Von ihnen fehlte zunächst jede Spur.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

4°C - 21°C
Samstag

7°C - 17°C
Sonntag

3°C - 14°C
Montag

3°C - 10°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!