40.000

Jamaika Koalition plant Sparhaushalt

Saarbrücken (dpa/lrs) – Die Jamaika-Koalition im Saarland will im kommenden Jahr mehr als 100 Millionen Euro weniger ausgeben als in diesem Jahr. Dadurch will sie vor allem den Verpflichtungen aus der zwischen Bund und Ländern vereinbarten Schuldenbremse nachkommen. Das geht aus dem am Dienstag von Finanzminister Peter Jacoby (CDU) geplanten Entwurf für den Haushalt 2011 der schwarz-gelb-grünen Landesregierung hervor. Die Einhaltung der Schuldenbremse ist Voraussetzung dafür, dass das Saarland künftig 260 Millionen Euro jährlich an Konsolidierungshilfe erhält.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

1°C - 8°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-4°C - 2°C
Sonntag

-5°C - 2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!