40.000

MainzInnenminister stellt Pläne für Polizeireform vor

Rot-Grün in Rheinland-Pfalz will auch bei der Polizei sparen. Innenminister Roger Lewentz (SPD) stellt heute um 10.30 Uhr in Mainz die Pläne für eine Reform vor. Schon klar war bisher, dass die Zahl der Polizisten bis 2016 von etwa 9400 auf rund 9000 sinken soll, damit das Land die Schuldenbremse einhalten kann. Innerhalb der Polizei wird befürchtet, dass mehr als ein Dutzend Dienststellen vor der Schließung stehen. Lewentz hatte Personalvertreter und Gewerkschaften in die Diskussion über die Pläne eingebunden.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

3°C - 11°C
Dienstag

3°C - 9°C
Mittwoch

3°C - 11°C
Donnerstag

6°C - 13°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!