40.000
Aus unserem Archiv
Mainz

Immer weniger Lehrlinge in Rheinland-Pfalz

dpa/lrs

Das kommende Ausbildungsjahr steht vor der Tür, aber es fehlen immer mehr Lehrlinge in Rheinland-Pfalz. Eine Umfrage der Nachrichtenagentur dpa hat ergeben, dass das Problem offener Stellen und zurückgehender Ausbildungsverträge zunimmt. Nur in wenigen, besonders gefragten Berufen gibt es mehr Bewerber als Stellen. Insgesamt waren zum 31. Juli 7228 Ausbildungsstellen im Land unbesetzt, das waren 9,4 Prozent mehr als im Vorjahr. Zum gleichen Zeitpunkt zählte die Bundesagentur für Arbeit 27 368 Lehrlinge mit Ausbildungsverträgen – 1300 weniger als 2013. Zudem gab es erstmals im vergangenen Jahr weniger duale Ausbildungsverträge als Einschreibungen an Hochschulen.

Stuhl mit der Aufschrift "Azubi"
Der Lehrlingsmangel bleibt ein aktuelles Thema.
Foto: Martin Schutt/Archiv – DPA

Ausbildungsreport DIHK

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

3°C - 7°C
Donnerstag

2°C - 7°C
Freitag

3°C - 6°C
Samstag

3°C - 6°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!