40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Hunderte Strohballen stehen in Flammen: Ursache unklar
  • Aus unserem Archiv
    Koblenz

    Hunderte Strohballen stehen in Flammen: Ursache unklar

    Einige hundert Strohballen sind innerhalb weniger Tage im Bezirk der Polizei Koblenz abgebrannt. Rund 300 Strohballen standen am Sonntagnachmittag in Koblenz-Arenberg in Flammen, wie die Feuerwehr berichtete. Am Freitag hatten in Grafschaft-Ringen im Kreis Ahrweiler rund 120 mit Folie ummantelte Strohballen Feuer gefangen. Die Ursache war in beiden Fällen zunächst unklar. Konkrete Hinweise auf Brandstiftung gab es nach Polizeiangaben nicht. Unter bestimmten Bedingungen könnten sich Strohballen auch selbst entzünden, sagte ein Polizei-Sprecher in Koblenz.

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!