40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Homburger Krebsforscher wollen klinische Studien verbessern
  • Aus unserem Archiv
    Homburg

    Homburger Krebsforscher wollen klinische Studien verbessern

    Mediziner der Uniklinik Homburg im Saarland wollen mit einem Studien- und Forschungszentrum zu einer besseren Behandlung von Krebspatienten beitragen. Das «Study, Trial and Research Center STaRC» sei an der Schnittstelle zwischen Grundlagenforschung und klinischer Forschung angesiedelt, sagte der Projektleiter und Kinderonkologe Prof. Norbert Graf am Donnerstag. Kernstück sei eine Datenbank für medizinische Daten einschließlich klinischer Studien. Das Zentrum sei darauf ausgerichtet, individuelle Therapiemöglichkeiten für Patienten schneller und einfacher zu finden. Es soll auch dazu beitragen, mehr klinische Studien durchzuführen.

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!