40.000

Hoher Schaden bei Scheunenbrand im Hunsrück

Laufersweiler/Simmern (dpa/lrs) – Ein Feuer auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Hunsrück hat einen Schaden von knapp 100 000 Euro verursacht. Menschen wurden nicht verletzt, wie die Polizei in Simmern mitteilte. Eine Scheune und zwei weitere Schuppen waren am Samstag aus ungeklärter Ursache bei Laufersweiler (Rhein-Hunsrück-Kreis) in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehr verhinderte, dass ein angrenzendes Haus ebenfalls in Brand geriet. Was in den Gebäuden gelagert wurde, war zunächst unklar.

Polizeibericht

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

-3°C - 3°C
Samstag

-1°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

3°C - 6°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!