40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Hausbrand reißt Familie aus dem Schlaf
  • Aus unserem Archiv
    Simmern

    Hausbrand reißt Familie aus dem Schlaf

    Sachschaden in zunächst unbekannter Höhe ist am Dienstag beim Brand eines Einfamilienhauses in Simmern (Westerwaldkreis) entstanden. Nach Mitteilung der Polizei wurde die dreiköpfige Familie gegen 04.40 Uhr von einem lauten Knacken aus dem Schlaf gerissen. Als der Familienvater im Obergeschoss nachsah, entdeckte er in einem Zimmer einen Brand, der bereits auf das Dach übergegriffen hatte. Die Familie konnte sich unverletzt retten. Feuerwehren aus Simmern und Umgebung rückten an, um die Flammen zu löschen. Wie der Brand ausbrach und wie hoch der Schaden ist, war zunächst unklar. Brandermittler der Kripo untersuchen den Fall.

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!