40.000

KuselHanfpflanzen zuhause angebaut: zwei Männer unter Verdacht

dpa/lrs

Zwei Cannabisplantagen hat die Polizei in Kusel ausgehoben. Zwei Männer wurden festgenommen. In den Häusern der beiden fanden die Ermittler nach eigenen Angaben vom Dienstag 25 fast erntereife Hanfpflanzen. Außerdem seien verkaufsfertiges Marihuana und Amphetamine sichergestellt worden. Gegen die Männer im Alter von 22 und 28 Jahren wird wegen des Verdachts auf Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

-3°C - 2°C
Sonntag

3°C - 4°C
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

3°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!