40.000
Aus unserem Archiv

Handelskonzern Wasgau mit Umsatzminus

Pirmasens (dpa/lrs) – Der Handelskonzern Wasgau hat im vergangenen Jahr einen leichten Umsatzrückgang hinnehmen müssen. Die Erlöse sanken bereinigt um 0,6 Prozent auf 478,6 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Freitag in Pirmasens mitteilte. Herausgerechnet wurden dabei vier Standorte in Luxemburg, die das Unternehmen verkauft hat. Unter dem Strich blieb ein Konzernüberschuss in Höhe von 5,3 Millionen Euro, das waren gut zehn Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Das Unternehmen beschäftigte Ende des Jahres 4021 Menschen. Der Rückgang um 94 Beschäftigte ist den Angaben zufolge im Wesentlichen auf den Verkauf der Märkte in Luxemburg zurückzuführen.

Wasgau

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

10°C - 22°C
Samstag

9°C - 19°C
Sonntag

14°C - 20°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!