40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Halbzeit bei Rheingau-Musikfest: Das Wetter stört
  • Aus unserem Archiv

    Halbzeit bei Rheingau-Musikfest: Das Wetter stört

    Oestrich-Winkel (dpa/lrs) - Das Rheingau-Musik-Festival ist zur Halbzeit am Wochenende zufrieden mit dem Besucherandrang. Nur das kalte Wetter habe bei den Open-Air-Konzerten gestört, die Besucher hätten sich warm anziehen müssen, teilten die Organisatoren am Sonntag in Oestrich-Winkel mit. Bis zum Schluss des Musikfestes am 27. August stünden noch 77 Konzerte auf dem Programm, 11 000 Karten seien noch zu haben.

    Vom Wetter nicht beeindrucken ließen sich die etwa 1300 Besucher der Steinberger Tafelrunde, einem der alljährlichen Höhepunkte des Festivals. In dem historischen Weinberg bei Hattenheim feierten sie am Samstag bei Wein, einer deftigen Vesper und Musik. Etwa 600 Meter zog sich die Reihe der Tische zwischen den Reben des Steinbergs hin. Das Festival mit hochklassigen Klassik- und Jazzkonzerten umfasst in diesem Sommer 154 Veranstaltungen.

    Rheingau Musik Festival

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!