40.000
Aus unserem Archiv
Mainz

Grüne zu Nürburgring: Positive Signale im Beihilfestreit

dpa/lrs

Im Streit um möglicherweise verbotene Beihilfen am Nürburgring zeigt sich der rheinland-pfälzische Grünen-Fraktionschef Daniel Köbler zuversichtlich. «Die Signale sind sehr, sehr positiv», sagte er am Montag in Mainz mit Blick auf das Prüfverfahren der EU-Kommission. Brüssel nimmt Geldflüsse des Landes in Höhe von 524 Millionen Euro zugunsten des kriselnden Nürburgrings unter die Lupe. Das Freizeitzentrum in der Eifel gilt als überdimensioniert und leidet unter Besuchermangel. Zudem hat das Land den privaten Betreibern wegen ausstehender Pacht gekündigt und will den Nürburgring neu ausschreiben.

Fraktionschef Daniel Köbler (Grüne)
Köbler: «Die Signale sind sehr, sehr positiv.»
Foto: Uwe Anspach/Archiv – DPA

Lageplan Nürburgring

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!