40.000

KoblenzGrippewelle erreicht Rheinland-Pfalz - Zahl der Kranken steigt

dpa/lrs

Die Zahl der Grippekranken in Rheinland-Pfalz steigt. Bislang haben sich 33 Menschen mit Influenza-Viren angesteckt, teilte das Landesuntersuchungsamt am Freitag in Koblenz mit. Die Tendenz sei weiter steigend, das zeigten die Meldezahlen der Gesundheitsämter im Land. Damit habe die Grippewelle das Land erreicht – wenn auch verhältnismäßig spät in der Saison.

Anders als in der vergangenen Grippe-Saison spiele der Schweingrippe-Erreger H1N1 nur noch eine untergeordnete Rolle. In den meisten Fällen handele es sich derzeit um den Erregertyp H3N2, der die Menschen ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

-3°C - 5°C
Samstag

-4°C - 2°C
Sonntag

-3°C - 1°C
Montag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!