40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Gewerkschaften: Helme und Waffen reichen bei Terror nicht
  • Gewerkschaften: Helme und Waffen reichen bei Terror nicht

    Knapp ein Jahr nach dem Terrorangriff auf einen Berliner Weihnachtsmarkt hat die Polizei aufgerüstet. Die Sicherheit ist auch Thema einer Tagung des BKA. Die Gewerkschaften meinen: Neben besserer Ausstattung muss es auch um die Psyche der Polizisten gehen.

    Ingelheim (dpa). Kugelsichere Helme und gepanzerte Streifenwagen reichen nach Ansicht der beiden großen Polizeigewerkschaften nicht aus, damit die Sicherheitskräfte bei Anschlägen gut reagieren können. Wichtig seien regelmäßige Terrortrainings, bei denen ...

    Lesezeit für diesen Artikel (511 Wörter): 2 Minuten, 13 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 11°C
    Mittwoch

    7°C - 12°C
    Donnerstag

    10°C - 15°C
    Freitag

    8°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!