40.000

MainzGEW: Fachkräftemangel an Kitas ist immer deutlicher zu spüren

dpa/lrs

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Rheinland-Pfalz warnt vor einem zunehmenden Fachkräftemangel an den Kitas im Land. «Wir merken, dass die Lage immer brenzliger wird», sagte der GEW-Landesvorsitzende Klaus-Peter Hammer der Nachrichtenagentur dpa. In dünner besiedelten Regionen sei die Erzieher-Kind-Relation noch in Ordnung, doch in den Ballungsräumen wie Mainz und Ludwigshafen seien die Probleme sehr groß. Die Erzieherinnen seien zum Teil völlig überlastet, die Gruppen zu groß und die Finanzmittel knapp. Der Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz für unter Dreijährige verschärfe das Dilemma noch.

GEW Rheinland-Pfalz

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

4°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 9°C
Donnerstag

1°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!