40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Gesucht: Plakate gegen das Komasaufen
  • Aus unserem Archiv

    Gesucht: Plakate gegen das Komasaufen

    Mainz (dpa/lrs)- Ein Kunstwettbewerb soll Jugendliche in Rheinland-Pfalz und im Saarland auf die Gefahren des Komasaufens hinweisen. Bei der Aktion «bunt statt blau» können Schüler Plakate zum Thema Alkoholmissbrauch entwerfen und prämieren lassen. Zur Teilnahme aufgerufen sind nach Angaben der ausrichtenden Krankenkasse DAK Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren an 600 Schulen in Rheinland-Pfalz und an rund 100 Schulen im Saarland. Die Arbeiten können bis zum 31. März eingereicht werden. Der Krankenkasse zufolge wurden 2012 in Rheinland-Pfalz mehr als 1600 Jungen und Mädchen wegen Komasaufens ärztlich behandelt. Im Saarland gab es mit 488 Betroffenen einen Anstieg um sieben Prozent.

    In allen 16 Bundesländern werden die besten Siegerplakate ausgezeichnet. Im Juni wählt dann eine Bundesjury den Bundesgewinner. Es winken Geld- und Sachpreise.

    Ausschreibung Wettbewerb

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!