40.000
Aus unserem Archiv
Gerolstein

Gerolsteiner nimmt neue Abfüllanlage in Betrieb

dpa/lrs

Der Gerolsteiner Brunnen hat am Montag eine neue Glas-Mehrweg-Abfüllanlage am Unternehmenssitz Gerolstein (Kreis Vulkaneifel) in Betrieb genommen. Mit der neuen Anlage könnten pro Stunde 56 000 Flaschen – und damit doppelt so viele wie mit der alten Anlage – gefüllt werden, sagte Geschäftsführer Axel Dahm. Es handele sich um eine «der weltweit modernsten Abfüllanlage für Glas-Mehrweg», deren Kosten im «unteren zweistelligen Millionenbereich» liegen sollen. Auch die neue Gerolsteiner 1-Liter-Mehrwegflasche soll auf dieser Anlage befüllt werden. Am Tag fließen beim führenden deutschen Mineralbrunnen im Schnitt 2,5 bis 3 Millionen Liter in Flaschen.

Gerolsteiner Brunnen

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!