40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Gemeinde gibt Erfurter Planern Zuschlag für Loreley-Gestaltung
  • Aus unserem Archiv

    Gemeinde gibt Erfurter Planern Zuschlag für Loreley-Gestaltung

    St. Goarshausen (dpa/lrs) - Das Loreley-Plateau ist der Neugestaltung erneut einen Schritt näher gerückt: Ein Erfurter Planungsbüro hat endgültig den Zuschlag für die Umbauten am Welterbe bekommen. Das beschloss der Verbandsgemeinderat Loreley am Dienstagabend in Braubach. Die Architekten und Ingenieure hatten einen Ideenwettbewerb für den weltberühmten Felsen im oberen Mittelrheintal bereits im Dezember gewonnen, wie die Verbandsgemeinde mitteilte. Bis zum Entscheidungstag seien noch drei weitere Entwürfe im Rennen gewesen.

    Mittelrheintal
    Das Luftbild zeigt den Loreleyfelsen bei St. Goar.
    Foto: Thomas Frey/Archiv - dpa

    Mit der Idee, einen Spalt bis an die Kante des Schieferfelsens zu fräsen und den Weg zum Aussichtspunkt mit gläsernen Pavillons in Kristallform zu säumen, setzten sich die Erfurter Planer letztlich durch. Das Konzept arbeiteten die Architekten nun mit der Verbandsgemeinde und einer Gruppe aus Vertretern mehrerer Gemeinden und Behörden aus. Bis 20. Mai soll dann ein Förderantrag beim Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung für das Programm «Nationale Projekte des Städtebaus» eingereicht werden.

    Neugestaltung Loreley Plateau im Welterbe Oberes Mittelrheintal

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!