40.000

KoblenzFußgänger bei Verkehrsunfall getötet

dpa/lrs

Bei einem Verkehrsunfall ist in Koblenz ein Fußgänger ums Leben gekommen. Der Mann habe am Mittwochabend versucht, die vierspurige Fahrbahn der Bundesstraße 9 zu überqueren, teilte die Polizei mit. Auf der zweiten Spur wurde der 31-Jährige dabei von einem Auto erfasst. Er starb noch am Unfallort. Der 18-jährige Autofahrer erlitt einen Schock und wurde ärztlich versorgt. Die Fahrbahn in Richtung Koblenz wurde rund vier Stunden gesperrt.

Pressemitteilung Polizei Koblenz

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

2°C - 8°C
Freitag

1°C - 10°C
Samstag

-1°C - 9°C
Sonntag

1°C - 6°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!