40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Fünf Verletzte nach Frontalzusammenstoß in Homburg
  • Aus unserem Archiv
    Homburg

    Fünf Verletzte nach Frontalzusammenstoß in Homburg

    Beim Frontalzusammenstoß zweier Autos sind im saarländischen Homburg vier Menschen schwer und eine Frau leicht verletzt worden. Zu der Kollision war es am Samstagabend aus zunächst ungeklärter Ursache auf der Landstraße 223 gekommen, wie die Polizei in Homburg am Sonntag mitteilte. Die 58 und 28 Jahre alten Fahrer der beiden Wagen wurden schwer verletzt, auch die 57 und 32 Jahre alten Beifahrer erlitten schwere Blessuren. Eine 22-Jährige, die auf der Rückbank eines Autos saß, kam mit leichten Verletzungen davon. Die Feuerwehr musste mehrere Verletzte aus den Fahrzeugwracks befreien. Im Einsatz waren zwei Rettungshubschrauber.

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!