40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Fünf Verletzte bei Autounfall im Donnersbergkreis
  • Aus unserem Archiv
    Winnweiler

    Fünf Verletzte bei Autounfall im Donnersbergkreis

    Fünf Menschen sind am Freitag bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Winnweiler (Donnersbergkreis) verletzt worden, einer davon lebensgefährlich. Laut Polizei hatte ein 76 Jahre alter Autofahrer den Wagen einer 34-jährigen Frau übersehen, als er von der Autobahn Mainz-Kaiserslautern (A63) abfuhr und auf die Bundesstraße 48 abbiegen wollte.

    Bei dem Zusammenprall wurde der 76-Jährige aus dem Donnersbergkreis im Wagen eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt. Er wurde von der Feuerwehr geborgen und mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Kaiserslautern geflogen. Seine 75 Jahre alte Frau erlitt schwere Verletzungen und wurde ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht. Die 34-Jährige aus dem Kreis Bad Dürkheim und ihre sechs- und achtjährigen Kinder wurden leicht verletzt und mussten nur ambulant behandelt werden. An beiden Wagen entstand Totalschaden in Gesamthöhe von rund 40 000 Euro.

    Mitteilung

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!