40.000

Fünf Menschen bei Unfall auf Autobahn bei Boppard verletzt

Emmelshausen (dpa/lrs) – Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 61 im Hunsrück sind fünf Menschen verletzt worden. Manche von ihnen wurden am Mittwoch nach Polizeiangaben mit Rettungshubschraubern in Kliniken gebracht. Die A 61 war ab der Anschlussstelle Boppard in Fahrtrichtung Norden für etwa dreieinhalb Stunden voll gesperrt.

Zu dem Unfall in der Mittagszeit kam es, weil der 27 Jahre alte Fahrer eines Lkw nahezu ungebremst in einen Kleintransporter am Ende eines Staus fuhr. Dieses Montagefahrzeug mit drei ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

4°C - 9°C
Dienstag

0°C - 6°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-1°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!