40.000

Fünf Kandidaten für Kunst-Pfalzpreis

Kaiserslautern (dpa/lrs) – Im Rennen um den mit 10 000 Euro dotierten Pfalzpreis für Bildende Kunst sind in diesem Jahr fünf Kandidaten. Wie der Bezirksverband Pfalz am Freitag mitteilte, wird der Preis diesmal in der Sparte Grafik, Fotografie, Video und Neue Medien vergeben. Nominiert sind Künstler, die sich vor allem mit Fotografien beschäftigen: Nicole Ahland, Götz Diergarten, Andrea Esswein, Martin Liebscher und Bettina Müller. Eine Jury wird den Sieger küren. Außerdem wird ein mit 5000 Euro verbundener Nachwuchspreis vergeben. Die Preisverleihung ist am 4. September. Der Preis wird alle zwei Jahre ausgelobt.

Internet - [Mitteilung Bezirksverband](http://dpaq.de/nu1CR)

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

-3°C - 3°C
Samstag

-1°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

3°C - 6°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!