40.000

Frau auf offener Straße niedergestochen

Bad Neuenahr/Koblenz (dpa/lrs) – Eine 24-Jährige ist in Bad Neuenahr (Kreis Ahrweiler) auf offener Straße niedergestochen worden. Sie kam am Mittwochabend mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Bislang ist unklar, wie es zu der Tat kam und wer der Messerstecher war, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag in Koblenz sagte. Zeugen wollen einen dunkel gekleideten Mann gesehen haben. Die Frau konnte zunächst keine Angaben machen.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

-5°C - 2°C
Mittwoch

-4°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 0°C
Freitag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!