40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Fraport lange auf Streik vorbereitet - Neues Gesprächsangebot
  • Aus unserem Archiv
    Frankfurt/Main

    Fraport lange auf Streik vorbereitet – Neues Gesprächsangebot

    Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport hat sich bereits seit zwei Jahren auf einen Streik der Vorfeldmitarbeiter vorbereitet. Die Ersatzleute für die Lotsen seien seitdem im Simulator ausgebildet worden, berichtete Fraport-Chef Stefan Schulte am Mittwoch in Frankfurt. «Safety first. Wir werden die Sicherheit nie opfern», erklärte der Manager in Reaktion auf Vorwürfe der streikenden Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF). Man habe am Mittwoch ein erneutes Gesprächsangebot übermittelt, auf das die Gewerkschaft zunächst nicht reagierte.

    Stefan Schulte
    Vorsitzender Schulte: Auf Streik gut vorbereitet.
    Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv – DPA

    Flugplan Frankfurt

    Lufthansa-Informationen für Passagiere

    PM Deutsche Bahn

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    2°C - 5°C
    Sonntag

    3°C - 5°C
    Montag

    5°C - 8°C
    Dienstag

    7°C - 10°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!