40.000

StuttgartForschungspreis für Historiker aus Rheinland-Pfalz

dpa/lrs

Der in Rheinland-Pfalz geborene Historiker Jörn Leonhard wird heute (Donnerstag/16.00) mit dem Landesforschungspreis von Baden-Württemberg geehrt. Die mit 200 000 Euro dotierte Auszeichnung teilt sich der Geisteswissenschaftler mit dem Elektronik-Ingenieur Joachim Burghartz. Leonhard wurde 1967 in Birkenfeld geboren, er beschäftigt sich in Freiburg damit, wie unterschiedlich Länder mit Kriegserfahrungen umgehen und sich dies auf Selbst- und Fremdbilder auswirkt. Burghartz ist Chef des Instituts für Mikroelektronik Stuttgart.

Ministerium

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

-1°C - 6°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-3°C - 1°C
Samstag

-2°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!