40.000

Bad EmsFirmengründungen in Rheinland-Pfalz rückläufig

dpa/lrs

Die Zahl der Betriebsgründungen in Rheinland-Pfalz ist im vergangenen Jahr um rund fünf Prozent auf 5305 zurückgegangen. Mehr als jede fünfte dieser Gründungen mit einem Eintrag ins Handelsregister oder mindestens einem Beschäftigten entfiel auf die Autobranche, wie das Statistische Landesamt am Mittwoch in Bad Ems mitteilte. Danach folgten Bau- und Gastgewerbe.

Die meisten Betriebsgründungen bezogen auf 10 000 Einwohner gab es in der Stadt Zweibrücken (25,3) gefolgt von Kaiserslautern (22,8), Speyer (22,6) und Mainz (20,6). Am unteren Ende liegen der Kreis ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!