40.000

Festnahmen: Ermittlungen wegen versuchten Totschlags

Saarbrücken (dpa/lrs) – Nach einer Schlägerei mit einem Schwerstverletzten vor einer Diskothek im Saarland sind zwei Tatverdächtige festgenommen worden. Zuvor hatte die Polizei am Mittwochmorgen vier Wohnungen in Saarbrücken durchsucht, wie die Beamten mitteilten. Dabei nahmen sie einen 21-jährigen Deutschen und einen 19 Jahre alten Serben fest. Ihnen wird versuchter Totschlag vorgeworfen. Zuvor hatte die „Saarbrücker Zeitung“ darüber berichtet.

Die beiden Männer sollen am 16. Juni einen 35 Jahre alten Tunesier vor der Diskothek in Saarbrücken zusammengeschlagen haben. Einer der zwei soll den 35-Jährigen niedergeschlagen haben, der andere trat ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

18°C - 33°C
Samstag

18°C - 28°C
Sonntag

17°C - 29°C
Montag

17°C - 29°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!