40.000

FCK verpflichtet Abwehrspieler Özdemir und Torhüter Hesl

Kaiserslautern (dpa/lrs) – Zweitliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern hat den früheren Bundesliga-Torwart Wolfgang Hesl verpflichtet. Wie die Pfälzer am Dienstag mitteilten, erhält der 32-Jährige einen Zweijahresvertrag. Hesl kommt ablösefrei von den Würzburger Kickers. Der frühere türkische Junioren-Nationalspieler Özgür Özdemir wird ebenfalls in der neuen Drittligasaison das Trikot der Roten Teufel überstreifen. Der 23 Jahre alte Innenverteidiger unterschrieb für drei Jahre.

Der Abwehrspieler kommt von der SG Sonnenhof Großaspach in die Pfalz. „Ihn zeichnet neben seinen sportlichen Qualitäten und seiner Erfahrung in der dritten Liga vor allem sein Ehrgeiz, seine Mentalität ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

18°C - 31°C
Donnerstag

10°C - 20°C
Freitag

10°C - 17°C
Samstag

10°C - 19°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!