40.000

Fall Pascal bleibt auch nach neun Jahren mysteriös

Saarbrücken (dpa/lrs) – Neun Jahre nach dem spurlosen Verschwinden des damals fünfjährigen Pascal in Saarbrücken bleibt der Fall mysteriös. Auch eine erneute umfassende Befragung zweier früherer Tatverdächtiger habe keine neuen Hinweise erbracht, sagte Polizeisprecher Georg Himbert am Montag. Die Fahnder waren nach einem Hinweis aktiv geworden, den die inzwischen freigesprochene damalige Hauptverdächtige, die frühere Wirtin der Bierkneipe «Tosa-Klause», Mitte September gegeben hatte. Pascal ist seit 2001 spurlos verschwunden.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

4°C - 9°C
Donnerstag

1°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 3°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!