40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Fahranfänger spielt Polizist
  • Aus unserem Archiv
    Bad Ems

    Fahranfänger spielt Polizist

    Ein Fahranfänger hat sich in Bad Ems als Polizist ausgegeben, weil ihm eine vorausfahrende Autofahrerin zu langsam war. Der 18 Jahre alte Autofahrer habe die Frau verfolgt und mit Lichthupe und Hupe zum Anhalten genötigt, berichtete die Polizei in Bad Ems am Sonntag über den Vorfall vom Vortag. Nachdem die Frau gestoppt hatte, erklärte ihr der junge Mann, er sei Polizist und wolle ihre Papiere sehen. Die Frau verlangte allerdings seinen Dienstausweis und fuhr davon, als der 18-Jährige darauf zu seinem Auto ging. Später fasste die von der Frau alarmierte Polizei den falschen Kollegen. Er werde sich wegen Nötigung und Amtsanmaßung verantworten müssen, erklärten die Beamten.

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!