40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Ex-Freundin erstochen: Mordprozess gegen 28-Jährigen beginnt
  • Aus unserem Archiv
    Trier

    Ex-Freundin erstochen: Mordprozess gegen 28-Jährigen beginnt

    Ein 28-Jähriger steht ab heute wegen Mordes vor dem Landgericht Trier, weil er seine frisch von ihm getrennte Freundin mit einem Steakmesser erstochen haben soll. Der Mann habe die 23-Jährige im Dezember heimtückisch getötet, als diese ihre persönlichen Dingen aus der gemeinsamen Wohnung im Hunsrückort Breit holen wollte, heißt es in der Anklage. Die Frau war mit ihrem Ehemann, von dem sie getrennt lebte, und einem weiteren Begleiter am Tatort erschienen. Der Angeklagte soll auch den Ehemann mit dem Messer verletzt haben, als dieser der 23-Jährigen zur Hilfe eilte. Laut früheren Angaben wollte die Frau wieder zurück zu ihrem Mann.

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!