40.000

Europäisches Tourismus Institut verkauft

Trier/Mainz (dpa/lrs) – Das Europäische Tourismus Institut (ETI) in Trier ist mit sofortiger Wirkung an die Unternehmensberatung Project M verkauft worden. Das teilte das rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerium am Donnerstag in Mainz mit. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Das ETI an der Universität Trier wurde 1991 von den Gesellschaftern Rheinland-Pfalz, Luxemburg und der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens gegründet. Seit 2002 zählte auch das Saarland dazu. Die Einrichtung half Kommunen, Ländern und Dienstleistern im In- und Ausland bei der touristischen Entwicklung.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

-3°C - 3°C
Samstag

-3°C - 2°C
Sonntag

3°C - 4°C
Montag

4°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!