40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Erste Kinderintensivstation Deutschlands wird 45
  • Aus unserem Archiv
    Mainz

    Erste Kinderintensivstation Deutschlands wird 45

    Die erste Kinderintensivstation in Deutschland wurde vor 45 Jahren an der Universitätskinderklinik Mainz gegründet. Das Jubiläum soll an diesem Freitag und Samstag mit einem Symposium begangen werden, wie das Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin am Donnerstag mitteilte. Rund 200 Teilnehmer wollen über die aktuellen Trends in der Intensivmedizin für Kinder diskutieren. Die Kinderintensivstation in Mainz hieß zunächst «Aufnahmestation». Hier sollten schwer kranke Kinder diagnostiziert und stabilisiert werden, bevor sie auf Stationen der Kinderklinik verlegt wurden. Seit 1972 heißt die Station «Interdisziplinäre Kinderintensivstation».

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!