40.000
Aus unserem Archiv
Luxemburg

Ergebnis der Obduktion nach Bluttat

dpa/lrs

Nach der Bluttat im ost-luxemburgischen Flaxweiler (Kanton Grevenmacher) ist die Obduktion der drei Getöteten abgeschlossen. An allen Opfern seien mehrere Messerstiche festgestellt worden, die Leiche der 29 Jahre alten Partnerin des mutmaßlichen Täters habe sogar eine «größere Anzahl» aufgewiesen, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Luxemburg am Donnerstag. Die genauen Hintergründe des Dramas blieben dennoch zunächst unklar, der 28-jährige Verdächtige konnte wegen seiner schweren Verletzungen noch nicht vernommen werden. Gegen den 28-Jährigen wird wegen Mordverdachts ermittelt.

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

10°C - 20°C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!