40.000
Aus unserem Archiv
Saarlouis

Entlassener Gewalttäter wehrt sich gegen Bewachung

Ein aus der Sicherungsverwahrung entlassener Mann aus dem Saarland wehrt sich weiter juristisch gegen seine Dauerbewachung durch Polizisten. Der Ex-Häftling habe diese Woche Beschwerde gegen einen Beschluss des Verwaltungsgerichts des Saarlandes eingelegt, teilte das Oberverwaltungsgericht in Saarlouis am Freitag mit. Eine Begründung für die Beschwerde liege noch nicht vor. Das Verwaltungsgericht hatte Mitte September entschieden, dass der Mann vorerst weiter rund um die Uhr überwacht werden darf. Das Gericht wies einen Antrag des ehemaligen Gefangenen auf eine einstweilige Anordnung zurück.

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

-2°C - 5°C
Montag

0°C - 5°C
Dienstag

-2°C - 6°C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!